So, chicos!

Ich melde mich hier mal wieder! Es tut mir Leid, dass ich mich schon länger nicht mehr gemeldet habe. Heute war ich mit Freunden auf einem Torero Event. Die Sonne hat geschiehnen, das Bier war gekühlt und so hatten wir eine tolle Zeit! War echt total interessant und es hat Spaß gemacht! Zwei der Männer wurden von einem Bullen auf die Hörner genommen, konnten aber noch gehen bzw. einer noch weiter machen.

Hier ein paar Bilder:

Hier werden die Bullen getritzt!

Die arme Kuh ist immmer weg gelaufen, als sie Rot gesehen hat! 😉

Volkstanz gehört auch dazu

Dieser Bulle war wirklich gereizt … und schnell! 😉

War ein schöner Tag und ich habe ihn sehr genossen!

Advertisements

3 Kommentare zu “So, chicos!

  1. Ey chica,

    man geht also schon zur öffentlichen Volx-Tierquälerei! Nur gut, dass zwei der Jungs wenigstens ein bisschen was abbekommen haben 🙂 Ne, nicht so ernst nehmen.

    Ich freue mich, dass du einen schönen Tag mit Freunden hattest. Ich habe den Eindruck, dass du dich immer besser einlebst!? Das ist gut!

    • Naja, die Bullen sind ja net abgestochen worden. Und ehrlich gesagt, hatte ich mehr Angst um die Männer als um die Bullen. 😉

      Ich merke, dass umso mehr ich verstehe und auch selbst reden kann, um so sicherer werde ich hier. Sprache ist einfach ein sehr wichtiger Bestandteil, um sich in eine Kultur einzuleben, einzugewöhnen. Wenn nicht sogar der wichtigste!

      • Ich denke auch dass Sprache der wichtigste Punkt für eine Integration ist. Das merkt man ja auch in Deutschland.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s