Wanderung zur Berg-Lagune

Heute morgen um 6:00 Uhr bin ich mit Familie Schoeneich, Debora & Oebele, Sabine und unserem Taxifahrer Cesar nach … (ich wollt’s mir behalten, wirklich, aber hab’s leider wieder vergessen … aber ich werde noch mal nachfragen) gefahren, um von dort aus ca. 1 1/2 – 2 Stunden zur Lagune weiterzulaufen. Die Fahrt hat auch gute 2 Stunden gedauert, da der Großteil der Straße ein Schotter- bzw. Matschweg ist. Und so war auch gleich ein Stück der Straße abgerutscht als wir ankamen. Zusammen mit einem anderen Taxifahrer haben die Männer versucht die Straße zur anderen Richtung hin etwas zu erweitern und so konnten die beiden Auto’s mehr oder weniger sicher weiterfahren. Wir anderen sind lieber ausgestiegen und diesen Teil der Strecke zu Fuß gegangen.

An unserem Ziel angekommen ging es dann los. Leider hatten wir beim Aufstieg Dauernieseln, aber das konnte unsere gute Laune nicht trügen. Nach ca. 1 1/2 Stunden Wanderung bzw. mussten wir das letzte Stück klettern, konnten wir über die Bergklippe schauen und eine wunderschöne Lagune bewundern! Wir waren uns nicht ganz sicher, aber die Lagune liegt auf ca. 4.500 m! Das Türkis war echt der Hammer und im Hintergrund dann noch die wunderschönen, mit Schnee bedecken Berge! Herrlich kann ich da nur sagen!

Wie ihr auf den Bildern unschwer erkennen könnt, hat sich der Nebel nicht ganz verzogen, obwohl, als wir oben angekommen waren, die Sonne ihren Durchbruch hatte. Das war auch gut so, denn sonst wäre unser Abstieg wahrscheinlich nicht so glimpflich verlaufen. Wir haben eine andere Route zum Runtergehen gewählt, die sich dann aber als sehr Hindernisreich und stellenweise auch nicht ganz so ungefährlich herausgestellt hat. Aber wir haben es alle gut wieder runter geschafft und waren mit der Wanderung vollends zufrieden.

Jetzt bin ich wieder zu Hause und freue mich über die schönen Bilder, die es aber leider einfach nicht ganz so gut wieder geben, wie es in Wirklichkeit ist. Dennoch finde ich, sind ein paar wirklich gelungene dabei. Viel Spaß euch beim anschauen! 😀

Rechts geht’s Richtung Machu Pichu (falls man laufen will) und links geht unser Weg weiter
DSC04192

Immer schön hoch …

DSC04200

DSC04206

DSC04210  

… und weiter hoch … 😀
DSC04211

DSC04215

Cesar und Levi
DSC04217

DSC04226

Oben angekommen lohnt sich der Aufstieg total, wie ich finde!

DSC04240 DSC04250 DSC04262 DSC04267

Mittagspause

DSC04278

Ein kleiner Blick ins Tal

DSC04280 DSC04285 DSC04290

Oebele und Debora

DSC04293

😀

DSC04297

Herrlich oder net!?! Gott hat einfach einen guten Geschmack

DSC04299 Kopie DSC04312 DSC04335

Selbst die Steine sind wunderschön

DSC04343 DSC04362

Die ganze Zeit musste ich daran denken, wie cool die Gegend für einen Film wäre

DSC04351 DSC04367

Keine Ahnung wie der Berg heißt, aber der liegt quasi direkt hinter der Lagune …

DSC04403

… und hier hin geht’s beim nächsten Mal … 😀

DSC04407

Advertisements

13 Kommentare zu “Wanderung zur Berg-Lagune

  1. Hey Claudi,das sind echt Hammer Fotos! Und wenn es in echt noch viel besser war,ist man bestimmt erst mal total überwältigt!
    Man sieht auf den Fotos allerdings auch schon,daß es kein gemütlicher Spaziergang war 🙂 Ich find´s toll,daß du immer wieder so schöne Ausflüge machst und dein Leben in diesem tollen Land genießt.Und falls du mal irgendwann einen Film drehen wirst,weißt du ja schon,wo =)

    • Danke dir! Es war wirklich sehr beeindruckend! Ich hab den Ausflug sehr genossen und wir hatten ne spaßige Zeit zusammen.
      Konntet ihr euch in Breitscheid schon von dem vielen Schnee befreien?

      • jaaaaaaaaaaaaaa,der ganze Schnee ist weggeschmolzen und jetzt kommen immer nur ein paar Flocken,die mich nicht aus der Ruhe bringen.Allerdings waren die frühlingshaften Tage sooo schön und es ist ganz schön hart,jetzt wieder diese Kälte zu ertragen =( Aber ich hab mir sagen lassen,daß irgendwann wieder der Frühling kommt…

  2. Ja, man ist schon auch gesegnet mit so allerhand, wenn man so allerhand für Jesus aufgibt. Erinnert mich an Markus 10,29-31 (steht zwar nix von schöner Schöpfung, kann man sich aber dazu denken).

    Tolle Eindrücke!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s