¡Viva Perú!

Heute, am 28.07., feiert Perú seinen Unabhängigkeitstag von Spanien! Das heißt ganz konkret, dass über all in Perú marschiert wird. So auch bei uns in Curahuasi. Jede Institution marschiert dabei über die Plaza (= schön angelegter Platz in der Dorf-/Stadtmitte) an dem Bürgermeister und anderen hohen Persönlichkeiten vorbei, mit Flagge, Banner und natürlich in Arbeitstracht bzw. Schuluniform.

Da wir als Krankenhaus Diospi Suyana uns ins Dorfleben integrieren (wollen), marschieren wir natürlich mit. Mir würde es nix ausmachen, wenn ich nicht marschieren müsste, aber da ich weiß, wie wichtig es für uns ist, mache ich gerne mit und gebe mein bestes.

Damit ihr euch das Marschieren etwas besser vorstellen könnt, habe ich Alex gefragt, ob sie ein paar Bilder machen kann, da sie selbst aus gesundheitlichen Gründen nicht mit marschieren konnte. Und hier sind ein paar Exemplare:

Unsere Vigilantes machen dieses Jahr den Anfang

Dann kommen die Ärzte und das Pflegepersonal …

🙂

… gefolgt von dem Küchenteam, den Putzfrauen …

… dem Bauteam, Schreinern und Elektrikern!  Für das Schlusslicht war unsere Ambulanz verantwortlich.

Danach ganz hungrig haben wir uns an den vielen Essensbuden unser wohlverdientes Mittagessen gekauft …

… und uns ein kleines, freies Plätzchen zum Essen im Schatten gesucht!

Advertisements

4 Kommentare zu “¡Viva Perú!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s