Haare, Friseur und ich

Jeder der mich gut kennt weiß, dass ich mit meinen Haaren bzw. meiner Friseur-Auswahl sehr speziell bin. Das gebe ich gerne zu und habe damit auch kein Problem. So ist es halt. Wirklich gute Friseure sind halt rar.

Nun bin ich aber nicht in Deutschland und kann nicht mal auf die Schnelle meine Eltern besuchen, um gleichzeitig zu meinem Liebligs-Friseur zu gehen. Also, was tun??? In Cusco gibt es einige Läden und dabei wird es bestimmt auch jemanden geben, der sich mit wenigen und dünnen Haaren auskennt (die sind nämlich auch sehr rar in Perú – meistens haben die Baby’s hier schon mehr Haare auf dem Kopf als ich!). Ich bin aber nicht oft in Cusco und wollte auch net nur wegen Haare schneiden dorthin fahren.

Natürlich weiß ich schon lange, dass es auch hier in Curahuasi jemanden gibt, der einen „Friseurladen“ hat. Ich habe mich allerdings noch nicht wirklich getraut. Jetzt habe ich mir in Deutschland aber eine Kinnlänge-Frisur schneiden lassen und mittlerweile konnte ich meine Haar schon wieder zusammen binden. Also, es musste was geschehen!

Gestern nach der Arbeit habe ich mich dann kurzentschlossen und mit allem Mut den ich aufbringen konnte 🙂 zu unserer Star-Friseurin gewagt. Und, ich muss gestehen, es ist wirklich annehmbar, nicht zusagen gut! 🙂 Nicht das sie mir die Haare geschnitten hätte, nein, sie benutzte ausschließlich ein Rasiermesser (das schon recht stumpf war), aber sie hat ihre Sache so gut gemacht, dass ich das nächste Mal wohl wieder hingehe!

Das Ganze hat mich dann gute 3 Soles gekostet – das sind umgerechnet 0,78660 Euro! 🙂

Advertisements

6 Kommentare zu “Haare, Friseur und ich

  1. Dann wirst du wohl vor der nächsten Deutschlandreise schnell nochmal zum Friseur gehen anstatt schnell in Deutschland, bevor es wieder nach Peru geht?! Also bei den Preisen würde es sich ja wirklich lohnen, dich zu besuchen:):).

  2. Frauen und Haare – das ist wirklich ein spezielles Thema. (Oder ist das nur in unserer Familie so?) Ich freue mich für dich, Claudia, und warte auch auf ein Beweisfoto!

  3. Das stimmt wohl, dass ich einige Mal hier zum Friseur gehen kann, von dem Geld, was ich in Deutschland ausgeben würde. Allerdings muss ich sagen, dass mein Friseur in D auch nicht so extrem teuer ist! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s